Spass auf speziellem Laufband

Die Ferien auf den Malediven sind bereits vorbei und die Reha geht weiter. Mein Knie hat die Pause genossen. Nun brenne ich aber, mich weiter zu verbessern.

Momentan und für die nächsten paar Wochen steht v.a. Krafttraining für Rumpf/Arme/Hüfte und Laufbandtraining auf dem Alter G auf dem Programm. Das Alter G ist ein Anti-Schwerkraft Laufband, das es mir ermöglicht, mit reduzierter Schwerkraft und damit massiv reduzierter Belastung für mein Knie, normal rennen zu können. Auf dem Laufband absolviere ich auch erste Sprünge und versuche so, wieder etwas Explosivität in meine Beine zu bekommen und mein Knie an solche Belastungen zu gewöhnen. Mir macht es wirklich Spass und es ist schon ein echt spezielles Gefühl mit nur 40-50% der Schwerkraft zu rennen und hüpfen.

Zusätzlich gehe ich jetzt 1x pro Woche alleine auf den Court und schlage ein paar Bälle und mache ganz leichte und langsame Laufübungen. Es fühlt sich noch etwas seltsam an, mich wieder auf einem Squashplatz zu bewegen... doch ich bin sicher, dass sich das in Bälde wieder ganz vertraut anfühlen wird.

Ich halte euch auf dem Laufenden. En schöne Summer

Eure Gaby

Kommentar schreiben

Kommentare: 0