Courtcare Open (ENG, Tour 10 Event) vom 1.-3. März

Out in der 1. Runde

Ich bekam es mit der jungen Ägypterin Salma Hany Ibrahim zu tun, die sich tags zuvor fürs Hauptfeld qualifiziert hatte. Ich war mir bewusst, dass es sehr schwer werden würde und war bereit für einen Fight. Ich fühlte mich gut, bewegte mich gut, war locker, Das Spiel startete auch ausgeglichen, bis sich bei mir schon ein wenig die Müdigkeit meldete und ich unnötige Fehler beging. Mit der 1-0 Führung spielte sie noch selbstbewusster auf und setzte mich zunehemnds mit Boasts und Stops und noch mehr Stops unter massiven Druck. Ich verlor Satz 2 klar. Im 3. Durchgang versuchte ich die Länge noch besser und präziser zu spielen, um ihr die Winkel für die kurzen Bälle zu nehmen. Das gelang zu Beginn gut, aber die nachlassenden Kräfte machten mir ebenso zu schaffen, wie ihre unglaublichen Shots. Sie hat verdient und am Ende doch auch recht klar 3-0 gewonnen.

Für mich bleibt v.a. die Erkenntnis, dass ich fitnessmässig doch noch einiges aufzuholen habe, sowie auch an der Schnelligkeit in den kommenden Wochen arbeiten muss. Zudem fehlt noch die Matchpraxis auf diesem Level nach so langer Pause und ich werde bestimmt beim nächsten Turnier aggressiver und selbstbewusster antreten,

Bis dahin

Eure Gaby

Vorschau

Bald geht es los und ich kann es kaum erwarten! Aufgrund meiner langwierigen Verletzung (beidfüssige chronische Achillessehnenverletzung) liegt mein letzter Ernstkampf auf internationalem Parkett schon länger zurück. In den Wochen seit Jahresbeginn habe ich fleissig an meiner Fitness (Intervallsessions auf dem Hometrainer) gearbeitet und das Training auf dem Court stetig gesteigert und intensiviert. Dennoch fehlt noch ein ganzes (grosses) Stückchen, um sagen zu können, ich bin da, wo ich Ende letzter Saison war. Dennoch fühle ich mich bereit und traue mir und meinen Achillessehnen die Belastung zu. Ich bin gespannt auf meinen Einsatz und gehe mit Freude nach England.

Drückt mir für mein erstes Spiel am Freitagmittag (gegen eine Qualifikantin) fest die Daumen!

Eure Gaby