Schweizermeisterin 2012

Ich mit Schweizermeister Nici Müller
Ich mit Schweizermeister Nici Müller

Gestern wurde ich zum 5. Mal insgesamt und zum 4. Mal in Folge Schweizermeisterin! Auf dem Weg zum Titel standen mir bedauerlicherweise nur 2 Gegnerinnen im Weg. Meine Erstrundengegnerin musste am Vorabend verletzt absagen. Somit stand ich kampflos schon im Halbfinale. Dort bekam ich es mit Nathalie Plain (CH Nr. 7) zu tun, die im Viertelfinal die besser klassierte Fabienne Oppliger ausschaltete. Trotz anfänglicher Nervosität hatte ich das Spiel jederzeit im Griff und gewann klar mit 3-0. Im Finale traf ich zum 4. Mal in Serie auf die Schweizer Nr. 2, Sara Guebey. Bisher habe ich noch nie gegen sie verloren, aber man weiss ja nie.... Ich startete nervös in meinen insgesamt 9. Final. Aber auch Sara begann nervös. Ich fand meinen Tritt rasch und diktierte schon bald das Geschehen auf dem Platz. Trotz klarem 1. Satz (11-1) war ich noch angespannt. Der 2. Satz war anfangs ausgeglichen. Mit druckvoller und präziser Länge hielt ich meine Gegnerin in Schach. Mit der 2-0 Satzführung im Rücken spielte ich endlich befreit auf, griff mehr an und ging 10-0 in Führung. Sie konnte noch 3 Matchbälle abwehren, aber nicht mehr. Der 5. Titel war in meiner Tasche!

Obwohl ich mich seit gestern 5-fache Schweizermeisterin nennen darf, fehlen mir zum alleinigen Rekord noch 3 weitere Titel..... :-)

Als nächstes geht es nach Irland, wo ich am kommenden Mittwoch gegen die Weltnummer 3, Laura Massaro, mein Können unter Beweis stellen darf.

Bis bald

Eure Gaby

Kommentar schreiben

Kommentare: 0