Siegerin des Avijet Open 3./4. März

Ein weiterer nationaler Turniersieg

Zum dritten Mal in dieser Saison nahm ich an einem nationalen Turnier in der Schweiz teil. Und wie "immer" ging ich auch dieses Mal als klare Siegerin hervor. Wenn ich meine Leistung abrufen kann, ist die Differenz zu den anderen Spielerinnen gross. Ich bin froh und stolz, dass ich meiner so klaren Favoritenrolle gerecht werde und hoffe, dass dies auch an der im April anstehnenden Schweizermeisterschaft der Fall sein wird.

Wie schon seit meiner Rückkehr von der Amerika-Tour trainiere ich hart, um für die kommenden Turniere gut gerüstet zu sein.

Bis dann

Gaby :-)