Sportler-Ehrung in Winterthur

Am vergangenen Donnerstag (23. Februar) fand die jährliche Sportler-Ehrung der Stadt Winterthur statt. Obwohl ich nun im Kanton Obwalden wohne, konnte ich an der Ehrung teilnehmen, da ich für den Squash Racket Club Winterthur lizenziert bin. Ich wurde für meinen Sieg an der Schweizermeisterschaft 2011 geehrt. Neu war dieses Jahr, dass auch einen Winterthurer Sportler/in des Jahres vom anwesenden Publikum gewählt wurde. Ich gehörte zu den drei (aus insgesamt 240 in Frage kommenden Athleten/Athletinnen) Nominierten. Allein dies war eine grosse Ehre für mich und das Tollste daran, ich durfte zu Beni Thurnheer, unser Moderator an diesem Anlass, auf die Bühne und Fragen beantworten. Leider hat es nicht zum Sieg gereicht, dennoch war es ein super Anlass !

 

Hier noch ein kleiner Bericht im Winterthurer Landbote